Specialty

MOKONISA

Ethiopia

MOKONISA

 

Land Ethiopia
Region Guji
Farm 2500 smallholders
Höhe 2000m
Varietät Heirloom
Aufbereitung Honey
Profil Peach, Jasmine, Black Tea

Mokanisa ist eine Aufbereitungsanlage in der Gemeinde Karrecha welcher sich im privaten Besitz von Israel Degfa befindet. Es werden Kaffeekirschen von verschiedenen Kleinbauern angenommen, gekauft und anschließend aufbereitet. Israel nimmt viel Zeit und Mühe auf sich um ständig bessere Qualität und eine bessere Verarbeitung in seinen Aufbereitungsanlagen anbieten zu können. Viele seiner Aufbereitungsanlagen sind bereits durch ihren Standort und die Höhenlage ideal doch Israel investiert zusätzlich in bessere Systeme und Abläufe. Der Kaffee wird sorgfältig von zugeteilten Qualitätsteams überwacht. Israel ist zurzeit dabei die Kaffeeproduzenten zu zertifizieren und ihnen eine zusätzliche Prämie zu gewähren. Als Teil der Prämien investiert Israel zusätzlich in Schulen in den umliegenden Gemeinden.   Wir waren während der Erntezeit in Äthiopien und durften die Aufbereitungsanlage besichtigen. Es war beeindruckend wie viel Zeit und Mühe in die Verarbeitung und auch in die Entwicklung gesteckt wurde. Wir haben uns für diesen Kaffee aus zwei Gründen entschieden: zum einen wegen seines schönen, komplexen, klassisch Äthiopischen Profils; zum anderen wegen des Einsatzes von Honig bei der Verarbeitung, dies war zuvor gänzlich unbekannt in Äthiopien. Dieser Kaffee schmeckt hervorragend als Espresso oder Filterkaffee.

CHF 12.50